kooperation-von-google-und-yahoo

Kooperation von Google und Yahoo?

750 750 effektor

Verbrüderung unter den Suchmaschinen-Giganten. 

Die jahrelangen Konkurrenten Google und Yahoo streben erneut eine Partnerschaft an.

Bereits 2008 haben sich die Suchmaschinen für eine Fusion Ihrer Suchergebnisse eingesetzt, die jedoch aus Grund wettbewerbsrechtlicher Bedenken des Justizministeriums nie stattgefunden hat. Das aktuelle Vorhaben von Yahoo und Google wird gewiss abermals die Aufmerksamkeit der Kartellwächter erregen. Somit ist es unklar, ob diesmal eine Kooperation zustande kommen wird. Da aber Yahoo in den vergangenen Jahren im Bereich der Internetsuche an Marktanteil verloren hat, ist derzeit die Möglichkeit auf eine Zusammenarbeit mit Google eher realisierbar als im Jahre 2008.

Die folgende Grafik veranschaulicht den Marktanteil der Suchmaschinen in Deutschland:

Statisik_Suchmaschinen

Yahoo ist nicht unerfahren in Bezug auf Partnerschaften mit anderen Suchmaschinen. Im Jahre 2009 vereinigten sie sich mit einem Produkt von Microsoft – der Suchmaschine „Bing“. Seitdem basiert Yahoos Suche auf den Ergebnissen von Bing. Bei einer Vereinbarung mit Google würde Microsoft weiterhin ein wichtiger Partner bleiben und gemeinsam mit den Angeboten von Google die Suchdienste ergänzen. Der Marktführer unter den Suchmaschinen würde die Suchangebote Yahoos so beeinflussen, dass bei Verwendung von Yahoo auch Anzeigen und Ergebnisse von Google erscheinen können. Dabei ist es jedoch ungewiss, wie viele Suchanfragen Google abdecken wird.